top of page
  • AutorenbildIsa

Unangetastete Vorsätze von 2020 übrig?

Aktualisiert: 16. Mai 2021

Neues Jahr - neues Glück?

Wir alle wissen es bereits: Neujahrsvorsätze bleiben meist Vorsätze. Das Umsetzen gehen wir mit viel Elan an, doch oft verpufft die anfänglich grosse Motivation ganz schön schnell... Ein kleines Feuerwerk und das war's.


Hast du noch ein paar Vorsätze vom letzten Jahr übrig? Sind sie heute noch von Bedeutung? Wenn ja, dann könntest du jetzt damit starten. Nur wie?


Motivation ist ein wichtiger Faktor in dieser Angelegenheit - auch nichts Neues, wirst du denken. Doch woran scheitern wir immer wieder? Aufschieberitis, Nachlässigkeit und ein Quentchen Faulheit sind KEINE 'schlechten' Charaktereigenschaften. Sondern einfach nur Gewohnheiten. Und diese können überprüft und angepasst werden.





SO KANNST DU VORGEHEN

1. Schnapp dir ein Blatt Papier und einen Stift. Nimm dir 10 Min. in Ruhe für dich.

2. Überdenke deine unangetasteten Vorsätze von 2020: Welche sind dir nach wie vor wichtig?

3. Schreib sie auf.

4. Prüfe sie auf ihre Wichtigkeit und Priorität. Ordne sie in einer Reihenfolge, die dir als sinnvoll erscheint.

5. Teile jedem Vorhaben einen Wichtigkeitsgrad von 1 bis 10 zu.


Jetzt hast du schon mal Klarheit erlangt und bist dir bewusst, wie die Dinge liegen.


6. Im nächsten Schritt kannst du dir überlegen, was sich denn ändern würde, wenn du dein Vorhaben erreicht hast. Wie attraktiv erscheint dir diese Perspektive?

7. Setze fest, bis wann du dein Ziel oder Teilziel erreicht haben willst.

8. Überlege dir, was es dazu braucht, dieses Ziel erfolgreich zu erreichen.

9. Setze ein Datum fest, wann du damit beginnen willst.


10. und letzter Schritt: Mach alle paar Wochen (am Besten auch festlegen/ in deiner Agenda markieren) einen Reality-Check - wo stehst du?


Solltest du dennoch nicht richtig vorankommen, kann es sein, dass dein Vorhaben doch nicht so wichtig für dich ist. Du kannst jederzeit deine Vorhaben wieder auf ihre Wichtigkeit und Attraktivität prüfen.

Vielleicht kommst du auch zum Ergebnis, dass du dieses Vorhaben gar nicht mehr umsetzen willst. Auch okay :-)


Hast du ein ganz grosses Ziel im Visier? Etwas, was sich aus deinem Innersten immer wieder meldet? Eine drängende Vision, ein grosser Wunsch, ein starkes Bedürfnis? Und du schaffst es nicht alleine? Bist dir nicht sicher, ob du das packst?


No worries! Nimm die Hilfe & Unterstützung eines Profis in Anspruch. Damit dir dein Vorhaben bald gelingt und du dich an deinem Erfolg erfreuen kannst.

Mit KLARHEIT, SYSTEM & STRATEGIE geht's sich leichter an die Umsetzung.


Ruf mich an (100% kostenlos & unverbindlich), ca. 20 Min. reichen aus, um dein Anliegen zu klären - du wirst danach ganz genau wissen, ob ein Mentaltraining für dich das Richtige ist. Ich freue mich jetzt schon, dich kennenzulernen und dich als Mutmacherin zu begleiten.


Alles Gute!

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page